Fernsehfilm, Romanze
Song für Mia
SWR
14.05.,
12:30 - 14:00
Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
Für den gutaussehenden Sebastian (Tim Oliver Schultz) läuft alles wie von selbst: Tagsüber jobbt er in einer angesagten Modeboutique, abends flirtet er sich durch die Clubs der Stadt. Er hat einen Traum: Eines Tages möchte er als Sänger im Rampenlicht stehen. Als ihm der bekannte Musikproduzent Meinhold (Max von Thun) einen Plattenvertrag anbietet, rückt die Karriere in greifbare Nähe. Ausgerechnet jetzt wirft ihn ein Unfall aus der Erfolgsspur: Plötzlich kann Sebastian nicht mehr sehen. Statt im Scheinwerferlicht zu performen, muss er sich in völliger Dunkelheit zurechtfinden. Für seine Betreuung engagieren Sebastians Mutter Annelie (Angela Roy) und Vater Gabriel (Daniel Friedrich) die 24-jährige Mia (Paula Kalenberg). Die unscheinbare Pflegerin hat wenig mit den Partygirls aus Sebastians bisherigem Leben gemeinsam, bringt bei dem schwierigen Patienten aber eine neue Seite zum Schwingen. Durch Mia beginnt Sebastian die Welt neu zu erleben und lernt erstmals tiefgehende Gefühle kennen.
Das könnte Sie auch interessieren
Hin und weg
20:15
16.05.
kabel eins classics
Fernsehfilm
Hin und weg
Equinoxe
01:45
17.05.
beate-uhse.tv
Fernsehfilm
Equinoxe